Dienstag, 14. März 2017

Leftie und Konglelua

Ich muss noch rasch ein paar gestrickte Geschenke herzeigen - bevor uns endgültig der Frühling übermannt und niemand mehr solche Sachen sehen möchte ;)
Für meine Schwägerin habe ich ein Set aus Tuch und Haube gestrickt - das Tuch ist ein Leftie nach der Anleitung von Martina Behm, in dem ich eine langgehegte Färbung in wunderschönen Blau- und Orange-Tönen verstrickt habe, zusammen mit einem Haufen kleiner Reste in Orange für die Blätter:
Das Tuch ist nett und einfach zu stricken, die Blätter geben eine gewisse Abwechslung - und man kann einfach so lange stricken, bis das Tuch groß genug oder die Wolle aus ist ;)
und aus den allerletzten Überresten ist sich dann noch eine Haube ausgegangen - nach dem Kaufmuster Konglelua:
Das war wirklich eine perfekte Ausnützung der Wolle - nur ein paar kurze Fädchen sind mir übrig geblieben!
Beide Sachen dürfen sich beim heutigen creadienstag präsentieren!
Alles Liebe,
Alice

Kommentare:

  1. Das ist ja ein wunderschönes Set - das würd ich auch sofort tragen ♥ der Leftie sieht total edel aus ... auch die Farben...ich bin begeistert!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist wunderhübsch..besonders die Wollfarben...sehr schick!
    Ich habe gerade deine Freebie Kosmetiktasche entdeckt...gab es da nicht mal eine Aktion von MamaHoch2? Ich hab diese Tasche mehrfach als Spende genäht, oder verwechsle ich da was?
    Fühl dich lieb umärmelt
    Gabi

    P.S. Wie schön, dass ich deinen Blog gefunden hab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi!
      Schön, dass Du vorbei schaust!
      Ja, mein Täschchen war bei MamaHoch2s Aktion dabei - ich hab auch ein paar als Spende genäht!
      LG,
      Alice

      Löschen
  3. Sowohl Tuch als auch Mütze sind wunderschön und vor allem originell, nicht so 08/15.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön geworden !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen